Konsultation

81 - 90 €

Anamnese, Untersuchung, Behandlung und  Beratung 

 

Wir arbeiten mit langjähriger Erfahrung ohne Hast und Eile in einer Atmosphäre, die Raum zum Gesunden gibt.

 

Für unsere Leistungen erhalten Sie eine Rechnung, die Sie bar, mit EC-Karte oder per Überweisung bezahlen.

Als Heilpraktikerinnen und im Berufsverband für Funktionelle Osteopathie gelistet, können wir die Rechnung gern Ihrem Versicherungsschutz anpassen.

 

Gesetzlich Versicherte können einen Zuschuss für Osteopathie erhalten, brauchen dafür jedoch ein Privatrezept von einem Arzt/Zahnarzt ihrer Wahl, auf dem Osteopathie empfohlen wird. Ob und in welcher Höhe Ihre Krankenkasse einen Zuschuss gewährt, erfahren Sie auf osteokompass.de.

 

Für gesetzlich Versicherte mit einer Zusatzversicherung für Heilpraktiker erfolgt die Abrechnung nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker.

 

Privat Versicherte klären bitte im Vorfeld, ob ihr Versicherungsschutz HP-Leistungen und/oder Osteopathie beinhaltet. Falls nicht, finden wir eine Lösung.